StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 e-books

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Toffi
Labertasche
Labertasche
avatar

Anzahl der Beiträge : 564
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 58
Ort : Baden Württemberg

BeitragThema: e-books   So 14 Jul 2013 - 10:57

Hat jemand von Euch ein ebook? Ich hab einen kindle, den ich inzwischen heiß und innig liebe.
Ich hatte irgendwann keinen Speicherplatz mehr für meine Bücher und suchte nach einer Alternative. Man liest ein Buch ja meistens eh nur 1 Mal.

Am Anfang war es ungewohnt - natürlich ist es was anderes ,ein Buch in der Hand zu haben, aber dennoch würde ich meinen kindle nicht mehr hergeben wollen. Er ist leichter als ein Buch und ich habe ihn immer dabei. Das Angebot ist inzwischen riesig und ich kann jederzeit ein Buch innerhalb von Sekunden runterlasen und lesen.

Wartezeiten bei Ärzten, Friseur oder an der Bushaltestelle sind seither auch kein Problem mehr
Nach oben Nach unten
Mini
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 7742
Anmeldedatum : 21.12.11
Alter : 60
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: e-books   So 14 Jul 2013 - 14:07

ja Ja, ich liebe meinen Kindle auch. Aber wieso war der voll? Sollen doch angeblich 1.500 Bücher draufgehen. warten 

Ich finde ihn auch genial. Vor allem hab ich jetzt kein Problem mehr mit den Büchern! Wußte ja schon nicht mehr wohin damit. Meine Tochter hat sich rausgesucht, was sie wollte und der Rest ging zum Roten Kreuz. Die verkaufen die für kleines Geld. ja 


Meine Meinung steht fest. Bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen!
Nach oben Nach unten
Toffi
Labertasche
Labertasche
avatar

Anzahl der Beiträge : 564
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 58
Ort : Baden Württemberg

BeitragThema: Re: e-books   So 14 Jul 2013 - 14:34

Voll waren nur meine Bücherregale,Mini
Nach oben Nach unten
cappucino
Nervensäge
Nervensäge
avatar

Anzahl der Beiträge : 4442
Anmeldedatum : 20.02.12
Alter : 57
Ort : Fischamend

BeitragThema: Re: e-books   So 14 Jul 2013 - 15:32

klärt mich mal auf, wie das funktioniert, gesehen hab ich das ja schon öfters. Geht das mit Strom, oder Akku ? Wie verbindet man das Ding mit dem Internet, über den PC ?
Funktioniert das auch im Urlaub ? Kostet das dann irgendwelche Gebühren (so wie beim handy im Ausland, zb ?)
Fragen über Fragen, aber ich darf das, ich bin blond kichern kichern 
Nach oben Nach unten
Toffi
Labertasche
Labertasche
avatar

Anzahl der Beiträge : 564
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 58
Ort : Baden Württemberg

BeitragThema: Re: e-books   So 14 Jul 2013 - 16:27

Natürlich darfst du das Cappu Kussi 

Es gibt verschiedene Modelle. Ich hab, wie gesagt den kindle, weil ich bei amazon eh ein Kundenkonto hab. Auf dem Computer hab ich noch die entsprechende app.
Ich kann sämtliche Bücher entweder auf dem kindle anschaun und dort überall sofort runterladen oder ich kann das auf meinem laptop machen oder auch auf meinem ipad.

Es ist sogar so, daß ich auf meinem ipad weiterlesen kann und wenn ich dann das ebook nehme, weiß das, daß ich inzwischen weitergelesen hab und führt mich automatisch an diese Stelle!
Der Bildschirm vom ebook ist viel angenehmer zum lesen als ein Computerbildschirm, weil das eine andere Technologie ist.Es ermüdet die Augen nicht.Ich lade den kindle an der Steckdose auf und der Akku hält dann ewig.
Die Schriftgröße kann man auch problemlos verstellen, ganz wie es angenehm ist.
Nach oben Nach unten
Toffi
Labertasche
Labertasche
avatar

Anzahl der Beiträge : 564
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 58
Ort : Baden Württemberg

BeitragThema: Re: e-books   So 14 Jul 2013 - 16:29

Ach ja - das ganze funktioniert kostenlos. Also, die Bücher muß ich natürlich bezahlen kichern , sie entsprechen ungefähr dem Preis eines Taschenbuches, aber die Benutzung des Wlannetzes, also das Runterladen der Bücher kostet nix.
Nach oben Nach unten
Mini
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 7742
Anmeldedatum : 21.12.11
Alter : 60
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: e-books   So 14 Jul 2013 - 18:28

....Lachen und nicht zu vergessen, Amazon hat auch viele Angebote. Teilweise kannste Bücher umsonst oder für 0,99€ kaufen. ja Die aktuellen Bücher sind etwas billiger als die normalen, (ca 1,--€). Ich lade mir immer alles runter, was irgendwie interessant ist. (Bei den teuren bin ich dann aber vorsichtig). Bin ne Leseratte und verschlinge sehr viel! Scham 

Und..... ein Riesenvorteil: Die Bezahlung erfolgte über die Kreditkarte meines GG. Der hat mir den Kindle geschenkt! Lachen Lachen Lachen 


Meine Meinung steht fest. Bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen!
Nach oben Nach unten
cappucino
Nervensäge
Nervensäge
avatar

Anzahl der Beiträge : 4442
Anmeldedatum : 20.02.12
Alter : 57
Ort : Fischamend

BeitragThema: Re: e-books   So 14 Jul 2013 - 19:15

na wenn die Bücher so billig sind, lohnt sich das ja. Ich hab mir immer nur Taschenbücher gekauft, die sind billiger als die gebundenen Ausgaben.
Mittlerweile stehen glaub ich 2 große Kartons davon im Keller.
Hab seit einiger Zeit einen Mitgliedsausweis in der Bücherei, aber die haben nicht immer was, das mich interessiert.
Werd mich mal schlau machen, welches e-book was kann. Die Preise sind ja sehr unterschiedlich.
Nach oben Nach unten
Toffi
Labertasche
Labertasche
avatar

Anzahl der Beiträge : 564
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 58
Ort : Baden Württemberg

BeitragThema: Re: e-books   So 14 Jul 2013 - 19:51

Genau, der Kindle ist nicht der billigste reader, aber ich finde das Gesamtpaket einfach praktisch. Inzwischen kann man als premiummitglied sogar Bücher leihen - die werden runtergeladen und wenn man sie ausgelesen hat gibt man sie irgendwie zurück, hab ich aber noch nicht ausprobiert.

Cappu - ich hab inzwischen die "2. Generation" kindle, die mit touchscreen, obwohl der erste auch super war und noch voll funktioniert. Eigentlich benutze ich ihn nimmer und wenn du möchtest, kannst du ihn gerne haben.

Bücherei ist mir auch zu doof - finde da immer nur die alten Schinken dudu 
Nach oben Nach unten
cappucino
Nervensäge
Nervensäge
avatar

Anzahl der Beiträge : 4442
Anmeldedatum : 20.02.12
Alter : 57
Ort : Fischamend

BeitragThema: Re: e-books   So 14 Jul 2013 - 20:01

das wär eine Idee, wie heisst der genau und was würdest du dafür verlangen ? Dann schau ich mir den mal in Internet an.
Nach oben Nach unten
Toffi
Labertasche
Labertasche
avatar

Anzahl der Beiträge : 564
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 58
Ort : Baden Württemberg

BeitragThema: Re: e-books   So 14 Jul 2013 - 20:30

tja - ich darf ja leider noch nicht verlinken, aber ich schau mal, wie er genau heißt
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: e-books   

Nach oben Nach unten
 
e-books
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Bibliothek  ::  Für die Leseratten-
Gehe zu: