StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Strompreise ab 2013

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Emilia
Oberquatschmaul
Oberquatschmaul
avatar

Anzahl der Beiträge : 5546
Anmeldedatum : 09.01.12
Ort : Sonnenseite Bayern

BeitragThema: Strompreise ab 2013   Sa 20 Okt 2012 - 16:16

Wieder drastische Strompreiserhöhung.....reicht nicht, dass die Leuchtmittel in s Unermeßliche preislich steigen; Ledlampen sind unter 14.99 € nicht zu haben, wenn sie gut leuchten sollen[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]...

Energiewende nennt man das dann als Sammelbegriff, Altmaier gibt zu sauer zu sein wie wir alle, er räumt Fehlplanung bei Ökostromausbau ein...Politiker, null Ahnung von Chemie und Physik, aber planen, entscheiden und alles das auf Kosten der Bürger...

wir haben schon so viele elektrisch betriebene Haushaltsgeräte die sicher alsbald als veraltete Stromfresser abgetan werden müssen[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.], ja und dann...fang ma wieder mal von vorne an[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.], nur wer soll das bezahlen, wer hat das bestellt[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]vielleicht sollte man als Privatmensch überlegen, sich auf den Balkon oder auf die Terrasse ein Solarmodul zu stellen.....[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
heidebiggi
Redegewandt
Redegewandt
avatar

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 04.03.12

BeitragThema: Re: Strompreise ab 2013   So 21 Okt 2012 - 13:27

Ich bin auch schockiert. Egal, wo es Gehaltserhöhungen gibt, so richtig freuen kann man sich nicht mehr. Alles wird teurer. Ich versuche im eigenen Haushalt zu sparen. Die Uhr, die mir die Zeit zeigt, wurde schon vom Netz genommen, abends wird nur noch per Kerzenschein beleuchtet - obwohl kerzen ja auch Geld kosten! Mir tun Familien mit Kindern leid, die kaum einsparen können. Bei uns im Haus ist ein einzelner Herr, dem vor ca. 5 Wochen der Strom abgestellt wurde, der schafft es bestimmt überhaupt nicht mehr, ans Stromnetz wieder ranzukommen.
Ich bezahle schon ca. 4 Monate im Abrechnungsjahr freiwillig ein paar Euro mehr, damit die Endabrechnung nicht so hoch wird.
Das ist eine traurige Entwicklung.
Nach oben Nach unten
Shera75
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 14744
Anmeldedatum : 11.01.10
Alter : 42
Ort : Unterfranken

BeitragThema: Re: Strompreise ab 2013   So 21 Okt 2012 - 15:23

Die spinnen wirklich - überall explodieren die Kosten Wand

Nebenkosten, Sprit, Lebensmittel usw. und dann soll man auch noch die Wirtschaft ankurbeln indem man kauft - ja womit den Schreck

Dafür werden Unsummen von Geldern ins Ausland gescheffelt - die dummen Deutschen können ja zahlen Wand

Wie soll das noch Enden warten


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
heidebiggi
Redegewandt
Redegewandt
avatar

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 04.03.12

BeitragThema: Re: Strompreise ab 2013   So 21 Okt 2012 - 15:44

Genau so ist es shera. So langsam kann man nicht mehr verstehen, warum Gelder z.B. ins Ausland fließen und wir hier sogar Kinderarmut haben. Wie viele Menschen können sich Wohnungen nicht mehr leisten, warum müssen 11.000 Menschen vorwiegend Kinder krank werden, weil Erdbeeren aus China kommen (weil ja ein Mittagessen bitteschön nicht mehr als 2 Euro kosten darf) und warum werden Brücken, Straßen, Parks usw. gebaut, die die Welt nicht braucht (Der Deutsche Steuerzahlerbund macht sowas publik) Ich kann das alles nicht mehr verstehen. Und mit dieser Stromerhöhung basteln wir uns die nächste Armut.
Wie gesagt, ich versuche, im eigenen Haushalt zu sparen, mehr geht nicht.
Nach oben Nach unten
Shera75
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 14744
Anmeldedatum : 11.01.10
Alter : 42
Ort : Unterfranken

BeitragThema: Re: Strompreise ab 2013   So 21 Okt 2012 - 16:45

Vielleicht solltest du den Politikern mal zeigen wie man spart.

Die haben so etwas scheinbar nie gelernt - wozu auch - die brauchen es ja nicht Glubschi
Ihre Diäten erhöhen sie ständig und auch sonst bekommen sie vieles kostenlos Wand

Wenn die mal wie ein Normalbürger leben müssten, tja dann würden sie vielleicht mal umdenken warten



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Emilia
Oberquatschmaul
Oberquatschmaul
avatar

Anzahl der Beiträge : 5546
Anmeldedatum : 09.01.12
Ort : Sonnenseite Bayern

BeitragThema: Re: Strompreise ab 2013   So 21 Okt 2012 - 16:48

......vor allem die Grünen , Tritt ihn[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] , Roth, die Muslimeanhängerin....etc etc , das sind dir die schlimmsten unter dieser Sonne[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Mini
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 7742
Anmeldedatum : 21.12.11
Alter : 60
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Strompreise ab 2013   So 21 Okt 2012 - 18:12

heidebiggi schrieb:
Genau so ist es shera. So langsam kann man nicht mehr verstehen, warum Gelder z.B. ins Ausland fließen und wir hier sogar Kinderarmut haben. Wie viele Menschen können sich Wohnungen nicht mehr leisten, warum müssen 11.000 Menschen vorwiegend Kinder krank werden, weil Erdbeeren aus China kommen (weil ja ein Mittagessen bitteschön nicht mehr als 2 Euro kosten darf) und warum werden Brücken, Straßen, Parks usw. gebaut, die die Welt nicht braucht (Der Deutsche Steuerzahlerbund macht sowas publik) Ich kann das alles nicht mehr verstehen. Und mit dieser Stromerhöhung basteln wir uns die nächste Armut.
Wie gesagt, ich versuche, im eigenen Haushalt zu sparen, mehr geht nicht.

warten Heidebiggi, waren neulich auch in Spanien. Saßen im Straßencafe und wollten nur einen Cappu trinken. Der Kellner - sowas von unmotiviert! Bis er die Bestellung aufgenommen hatte, und bis wir unseren Cappu hatten!!!!! Glubschi Das ist kein Wunder, wenn die kein Geld verdienen. Aber wir sollen alle diese Länder unterstützen?? Glubschi Kann doch nicht sein!


Meine Meinung steht fest. Bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Strompreise ab 2013   

Nach oben Nach unten
 
Strompreise ab 2013
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Strompreise
» SPÖ Hundsdorfer setzt GIERIG UNSOZIAL Beamt ab 55=Bauarbeiter&verlangt deren volle Aushaltung per Haklerregelung
» Die böse GEZ
» Der falsche Weg
» Leaving me alone - Paddy oder Angelo?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Medien  ::  Aktuelle Geschehnisse-
Gehe zu: