StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Buchempfehlungen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Giggi
Moderator ZBV
Moderator ZBV
avatar

Anzahl der Beiträge : 9228
Anmeldedatum : 21.12.11
Alter : 63
Ort : Mittig am Wendehammer

BeitragThema: Buchempfehlungen   Mi 10 Okt 2012 - 19:43

Nächste Woche fahre ich in den Urlaub! Freude Freude Freude Freude Kann mir jemand ein wirklich lustiges Buch empfehlen? Ich werde viel Zeit zum Lesen haben und brauche desshalb möglichst viel Buchstabensalat im Stile von " Hummeldumm"!


Feile Jedem das Seine und mir das Meine Gitarre
Nach oben Nach unten
Giggi
Moderator ZBV
Moderator ZBV
avatar

Anzahl der Beiträge : 9228
Anmeldedatum : 21.12.11
Alter : 63
Ort : Mittig am Wendehammer

BeitragThema: Re: Buchempfehlungen   Mi 7 Nov 2012 - 21:29

Tja, da mir nun niemand ein Buch empfohlen hat, hab ich halt 2 Mal (!!!!!!!!!) "Die Hebammen von Königsberg" gelesn.... War nicht lustig, aber sehr interessant!


Feile Jedem das Seine und mir das Meine Gitarre
Nach oben Nach unten
Lillifee
Einsteiger
Einsteiger
avatar

Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 18.04.13
Alter : 46

BeitragThema: Re: Buchempfehlungen   Sa 20 Apr 2013 - 17:55

ah ich hätte da gaaaanz viele....bei gelegenheit such ich das mal raus
Nach oben Nach unten
Lillifee
Einsteiger
Einsteiger
avatar

Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 18.04.13
Alter : 46

BeitragThema: Re: Buchempfehlungen   Mo 22 Apr 2013 - 15:42

Das Schneemädchen

der Jungen der Träume schenkte

Nach oben Nach unten
Lillifee
Einsteiger
Einsteiger
avatar

Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 18.04.13
Alter : 46

BeitragThema: Re: Buchempfehlungen   Mo 6 Mai 2013 - 9:58

und ganz aktuell,das les ich grad

die unwahrscheinliche pilgerreise des harold fry
Nach oben Nach unten
Toffi
Labertasche
Labertasche
avatar

Anzahl der Beiträge : 564
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 58
Ort : Baden Württemberg

BeitragThema: Re: Buchempfehlungen   So 14 Jul 2013 - 11:02

Ich hab grade einen neuen Krimiautor entdeckt: Jean-Luc Bannalec. Die "bretonischen Verhältnisse" hab ich ruckzuck durchgelesen und bin schon beim 2. Buch, der bretonischen Brandung.

Ich liebe die Hauptfigur, den Kommissar Dupin und die anderen Hauptfiguren. Der Krimi ist absolut ungewöhnlich geschrieben, Land und Leute der Bretagne werden nebenher liebevoll, aber nicht zu ausführlich beschrieben.
Nach oben Nach unten
cappucino
Nervensäge
Nervensäge
avatar

Anzahl der Beiträge : 4442
Anmeldedatum : 20.02.12
Alter : 57
Ort : Fischamend

BeitragThema: Re: Buchempfehlungen   Mo 15 Jul 2013 - 11:11

sagt mal, hat jemand von euch Bücher von Jackie Collins ? Die l i e b e ich. Hab nur 2 Stk. Lady Panther und die Fortsetzung Lucky Player. Die lese ich so ca 1x im Jahr.
Richtig schön versaut und spannend. Kann nicht genug kriegen davon.
Leider gibts die auf deutsch nicht als e-book. Hab gerade in amazon gestöbert. Hab aber einiges gefunden, was mir gefallen könnte.
Nach oben Nach unten
Lillifee
Einsteiger
Einsteiger
avatar

Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 18.04.13
Alter : 46

BeitragThema: Re: Buchempfehlungen   Di 30 Jul 2013 - 10:14

ich bin grad im charlotte link lese fieber
Nach oben Nach unten
Toffi
Labertasche
Labertasche
avatar

Anzahl der Beiträge : 564
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 58
Ort : Baden Württemberg

BeitragThema: Re: Buchempfehlungen   So 13 Okt 2013 - 18:27

Wenn man sich nicht scheut, sich mit einem ernsten Thema (Sterbehilfe) auseinanderzusetzen und wenn man genügend Tempos zu Hause hat, dann kann ich das Buch "ein ganzes halbes Jahr" von Jojo Moyes empfehlen.

Es ist ein tolles Buch. Es schildert die Situation eines jungen, erfolgreichen, sportlichen , erfolgreichen Mannes, der durch einen Unfall zum Tetraplegiker wird.
Die Liebesgeschichte darin wirkt zwar sehr "konstruiert" , was aber unglaublich gut rüber kommt, ist die Situation eines komplett gelähmten Menschen. Das wird liebevoll aber realistisch geschildert.
Nach oben Nach unten
Toffi
Labertasche
Labertasche
avatar

Anzahl der Beiträge : 564
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 58
Ort : Baden Württemberg

BeitragThema: Re: Buchempfehlungen   Do 7 Nov 2013 - 15:39

Im Moment lese ich: Ich bin Malala

Ein ergreifendes und interessantes Buch, auch, wenn ich es noch nicht zu Ende gelesen hab.

Malala beschreibt ihre Kindheit, wie sie aufgewachsen ist, genauso wie die politische Vergangenheit und Situation in Pakistan.Ihr Mut und ihr Engagement treibt einem die Tränen in die Augen und man ist versucht , zu fragen, warum sie dafür ihr Leben riskiert. Malala beantwortet diese Frage mit jedem Satz in diesem Buch.
Sie kämpft für Dinge, die uns so selbstverständlich sind, daß sie uns erst einmal erklären muß, daß die ureigendsten Grundrechte nicht für alle Menschen gelten.

Ich kann dieses Buch von ganzem Herzen empfehlen und ich hab mir gerade Malalas ganze Rede vor der UNO angehört. Sie ist noch jung, aber sie wird eines Tages in einem Atemzug mit Gandhi, Mutter Theresa und anderen genannt werden. All diese Menschen hätten auch einfach ihren Mund halten und ein sicheres Lebwen führen können. Ich bewundere ihren Mut
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Buchempfehlungen   

Nach oben Nach unten
 
Buchempfehlungen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Bibliothek  ::  Für die Leseratten-
Gehe zu: